Hintergrundbild

Der neue Maßstab in Sachen Wärmedämmung

Der mineralische Dämmstoff bietet aufgrund seiner einzigartigen Beschaffenheit grundlegende Neuerungen im Bereich Dämmung.

AIRIUM ist ein mit Luftporen durchsetzter Dämmstoff auf Zementbasis, der hohe Dämmeigenschaften aufweist. Das Material nimmt aufgrund seiner Beschaffenheit Feuchtigkeit auf und gibt diese nach und nach wieder ab, das reguliert das Raumklima und verhindert Bauschäden.

Der Zementanteil in AIRIUM sorgt für einen hohen pH-Wert, wodurch Schimmel gehemmt wird und der Dämmstoff schädlingsresistent  ist. Die mineralische Dämmung ist nicht brennbar und aufgrund der Porigkeit auch schallabsorbierend. Die gennanten positiven Eigenschaften bleiben aufgrund der Wertbeständigkeit des Baustoffes über die gesamte Lebensdauer gleichbleibend erhalten.

Positive Eigenschaften

Auf einen Blick

  • hohe Dämmeigenschaft
  • mineralisch und frei von Material auf Erdölbasis
  • nicht brennbar, keine Rauchgasentwicklung
  • kein Angriff durch Schimmel & Schädlinge
  • füllt alle Unebenheiten aus
  • in unterschiedlichen Dichten & Festigkeiten lieferbar
Hintergrundbild

ANWENDUNG

Für Dachboden- und Flachdachdämmung, Ausgleichsschüttung und Dämmung unter Estrichen oder für Baugräben- und Schwimmbadhinterfüllungen bietet sich AIRIUM optimal an. Auch als mineralische Dämmung für Mauersteine aus Leichtbeton sowie für Betonfertigteil-Sandwichwände wird AIRIUM eingesetzt. Dadurch entsteht eine 100-prozentig mineralische Außenwand mit Dämmleistung auf Hochleistungsniveau.

LiaNatura mit AIRIUM Inside -  der innovativste Mauerstein am österreichischen Markt und ein Garant für 100-prozentig mineralische und behagliche Wohnlichkeit sowie Energieeffizienz. Optimal für Niedrig- und Niedrigstenergiehäuser.

LIEFERFORM

AIRIUM wird direkt vor Ort, frisch in der jeweils gewünschten Dichte produziert. Der AIRIUM-LKW hat alle Bestandteile geladen, produziert das Dämm-Material je nach Wunsch in Dichten von 50 bis 500 kg/m³ und pumpt das Material bis zu 60 Meter an die gewünschte Stelle. Der Einbau erfolgt rasch und mühelos.

Hintergrundbild

TECHNISCHE DATEN

Eigenschaften

AIRIUM

Zusammensetzung

100% mineralisch

Dichte

50 – 500 kg/m3

Brandbeständigkeitsklasse

A1 (nicht brennbar)

Wärmeleitfähigkeit

0,037 bis 0,12 W/mK

Druckfestigkeit

0,02 bis 2 MPa

Dampfdiffusionswiderstand µ

< 10

Schwinden

0,40%

Widerstand gegen Schädlinge/Schimmel   

ja

Produktion vor Ort

ja

Einbauleistung pro Tag

40 – 80 m³ *

Erstarrungszeit (20°C)

< 10 h

 

Trockenrohdichte
Schaum [kg/m3]

70

100

150

180

250

400

500

Begehbarkeit

nicht
begehbar

begehbar mit Lastverteilungs-
platte (z. B. V100)

begehbar mit Lastverteilungs-
platte (z. B. V100)

begehbar mit Abrieb

begehbar

Festigkeit
ca. 1,5 MPa

Festigkeit
ca. 2 MPa

Lambda-Bemessungswert [W/mK]

0,042

0,046

0,05

0,055

0,059

0,10

0,12

Gewicht beim Einbringen

             

bei 10 cm Dicke [kg/m2]

11

15

20

23

32

51

63

bei 20 cm Dicke [kg/m2]

22

30

40

46

64

102

126

U-Wert Material (ohne Wärmeübergangswiderstände)

             

bei 10 cm Dicke [W/m2.K]

0,42

0,46

0,50

0,55

0,59

1,00

1,20

bei 20 cm Dicke [W/m2.K]

0,21

0,23

0,25

0,28

0,30

0,50

0,60

bei 30 cm Dicke [W/m2.K]

0,14

0,15

0,17

0,18

0,20

0,33

0,40

bei 40 cm Dicke [W/m2.K]

0,11

0,12

0,13

0,14

0,15

0,25

0,30

 

Hintergrundbild

DOWNLOADS

Produktdatenblatt AIRIUM | Stand 2020
Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen | Stand 2020

 

LINKS

LiaGRÜN - der innovative Mauerstein aus Leichtbeton gefüllt mit AIRIUM

Technische Daten,
Fakten und Preise

Sie möchten weitere Informationen zu Anwendungen, den technischen Daten, Fakten und Preisen von AIRIUM?
Gerne senden wir Ihnen die kostenlose Broschüre auf Anfrage zu.

Bitte senden Sie uns ein E-Mail an:
marketing.austria@lafargeholcim.com

Vielfältige Anwendungsmöglichkeiten

AIRIUM ist ein Dämmstoff, der aufgrund seiner Eigenschaften
(frische Produktion vor Ort, schaumiges Material, welches erst nach dem
Austrocknen erhärtet, geringes Gewicht) vielfältige Anwendungen
ermöglicht und deswegen den Dämmstoff neu definiert.

Dach

  • – Dämmung der obersten Geschoßdecke

Außenwand

  • – Leichtbetonsteine gedämmt mit AIRIUM (z.B. LiaNatura 38)
    – Betonfertigteil-Sandwichwände gedämmt mit AIRIUM

Estrich

  • – Dämmung unter Estrich
    – Ausgleichsschüttung

AIRIUM ist innovativ

Der AIRIUM-LKW ist eine mobile Produktionsanlage – eine speziell für den österreichischen Markt entwickelte Lösung.
Der Dämmstoff wird frisch vor Ort in der jeweils gewünschten Dichte und Menge produziert. Daher sind individuelle Anwendungen ganz einfach zu verwirklichen. Da AIRIUM in flüssigem Zustand eingebaut wird, können auch spezielle Formen vollkommen ausgefüllt werden. Unser AIRIUM-Team ist innovativ und flexibel. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir sehr gerne individuelle Lösungen, um die Zukunft des Bauens zu gestalten.

Kontakt

Ihr AIRIUM-Team berät Sie gerne


DI Anja Ebenschweiger
Head of Building Segment Austria

M +43 664 80130-3503
anja.ebenschweiger@lafargeholcim.com
 

Ing. Harald Sommer
Technischer Verkaufsberater
Gebiet Steiermark, Kärnten, Süd-Burgenland

M +43 664 80130-3506
E harald.sommer@lafargeholcim.com
 

Christopher Petschka
Technischer Verkaufsberater
Gebiet Wien, Niederösterreich, Oberösterreich, Nord-Burgenland

M +43 664 80130-5010
christopher.petschka@lafargeholcim.com
 


Informationen über AIRIUM finden Sie auch hier: www.lafarge.at